Blog
Zuhause

Blog

Welche Gefahren könnten entstehen, wenn die LED-Displays zu lange in den Lagern bleiben oder draußen bleiben?

Welche Gefahren könnten entstehen, wenn die LED-Displays zu lange in den Lagern bleiben oder draußen bleiben?

  • 2022-06-08

wenn die LED-Bildschirm sich längere Zeit in einer feuchten Umgebung befindet,, führt dies nicht nur zu toten Lichtern,, sondern beeinträchtigt im Laufe der Zeit auch ernsthaft die Lebensdauer des Bildschirms.

wenn das LED-Anzeigegerät feucht ist, dringt Wasserdampf in das Gerät ein. wenn der halogenhaltige Wasserdampf in der Luft in das Gerät eindringt, unter der Bedingung der Elektrifizierung, das Halogen im Wasserdampf reagiert elektrochemisch mit dem Metall im Gerät,, wodurch der Chip kurzgeschlossen wird, undicht oder undicht wird. die Elektrode herunterfällt, wodurch das Anzeigegerät blinde Lichter und anormale Lichterketten hat.

LED-Displays in Hochtemperatur- und Feuchtbereichen müssen häufig ein- und ausgeschaltet werden,, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

S Das ightled-Team verfügt über umfangreiche Erfahrung, um LED-Bildschirme vor Feuchtigkeit zu schützen.

Hier sind unsere Vorschläge:

Der effektivste Weg, um zu vermeiden, dass Feuchtigkeit die Funktion des Displays zerstört, besteht darin, es häufig zu verwenden Kurzschluss und tote LEDs verursachen.

besonders in der Regenzeit, ist es besser, die LED-Anzeige einmal pro Woche einzuschalten. muss auf Wasser- und Feuchtigkeitsfestigkeit geachtet werden, Ingenieure und Kanalbetreiber müssen auch die LED-Anzeige verstehen in der Lagerwasseraufbereitung.

Wenn Sie die obigen Schritte ausführen,, kehrt der LED-Bildschirm im Grunde zum Normalzustand zurück,, aber es gibt auch ein paar Dinge, die Sie wissen sollten:

wenn Wasser in die LED-Anzeigen eingedrungen ist:

1, Stellen Sie das ausgetretene LED-Display nicht in das Flightcase, LED-Lampen werden bei hoher Feuchtigkeit innerhalb von 72 Stunden beschädigt.

2, die Flightcases bei starker Sonneneinstrahlung trocknen, wenn sie mit Wasser vollgesogen sind, falls der Wasserdampf die LED-Lampen benetzt.

3, Wenn die LED-Anzeige in einer Umgebung mit hoher Feuchtigkeit zu lange ausgeschaltet bleibt,, werden beim Einschalten ständig tote LED-Lampen angezeigt

Gehen Sie vorsichtig mit der durch Wasser ausgetretenen LED-Anzeige um:

1, Trocknen Sie das Wasser zum frühestmöglichen Zeitpunkt, so schnell wie möglich.

2, Schalten Sie es ein, indem Sie die folgenden Schritte strikt befolgen:

(1) Weißabgleich 10 %, eingeschaltet 8–12 Stunden

(2) Weißabgleich 30 %, eingeschaltet 8–12 Stunden

(3) Weißabgleich 60 %, eingeschaltet 8–12 Stunden

(4) Weißabgleich 80 %, eingeschaltet 8–12 Stunden

(5) Weißabgleich 100 %, eingeschaltet 8–12 Stunden

neben diesen tipps, gesichtete LED-Bildschirme sind in vielerlei Hinsicht gut gegen Feuchtigkeit ausgelegt, bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

© Urheberrechte ©: Shenzhen SightLED Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

IPv6 Netzwerk unterstützt

top

Lassen Sie uns helfen Sie aus

Lassen Sie uns helfen Sie aus

    WENN Sie haben Fragen oder Vorschläge, bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir antworten Ihnen, sobald wir können!